5 in einem Nest

Auch dieses Jahr lagen Freude und Leid wieder dicht beieinander. Robert unser Senderstorch ist am 22.02.2021 auf dem Weg aus dem Süden nach Hause zu seinem Nest und Frauchen in der Türkei (Anatolien) auf einem ungesicherten Strommast beim Rasten auf dem Weg in die Heimat tödlich verunglückt. Seine Storchenfrau aus dem letzten Jahr hat einen neuen Partner gefunden und 4 Küken erfolgreich großgezogen.

Dieses Jahr hatten wir 3 erfolgreich brütende Storchenpaare. Leider hat eine Störchin an einem Tag alle 4 Küken aus unerklärlichen Gründen verloren.

In unserem Eierverkaufshäuschen ist ein Monitor aufgestellt, der live aus einem Nest alle Aktivitäten der Storchenfamilie in Echtzeit überträgt. So kann jeder vom Ei bis zum Flüggewerden unsere Storchenkinder Tag und Nacht beobachten.

Hier gibt es Fotos und ein Video aus dem aktuellen Jahr.